Thai Kräutermassage

die Kraft heißer Kräuter


Auch in Thailand schätzt man die Kraft heißer Kräuter, Kräuterstempel werden oft eingesetzt. Es gibt daher auch Varianten, die man eher als Wellness-Anwendungen einordnen kann. Bei dieser Massage werden die Zutaten (Kräuter, Gewürze und auch pflegende Wirkstoffe (bei einer Wellnessaurichtung) zusammengestellt, in ein kleines Säckchen (meistens aus Baumwolle) gefüllt. Dieses wird in einem Basisöl bei einer Temperatur zwischen 65 – 80° erhitzt. Vor der eigentlichen Massage wird der Körper mit den Kräuterstempeln behutsam abgeklopft.

Auf die thermischen Reize folgt eine Massage mit kurzen Streichbewegungen. Sobald der Massage Stempel eine für den Körper angenehme Temperatur erreicht hat, wird entlang der Meridane (das sind die Linien, in denen die Lebensenergie Qi fließt) ) massiert. Die Behandlung kann zu folgenden positiven Resultaten führen:

  • Entspannung der Muskelfasern
  • Rückgang von Schwellungen
  • Linderung von Entzündungen
  • Verbesserung der Durchblutung